Sehr geehrte Kunden,

die Vorbereitungen der Stadtwerke Neuss zur Wiederinbetriebnahme der drei Schwimmbäder laufen auf Hochtouren. Neben den normalen technischen Arbeiten zur Wiederinbetriebnahme etwa der Wassertechnik, geht es jetzt speziell um das Erstellen eines Hygienekonzepts und die Schulung und Vorbereitung des Personals unter den Pandemie-Bedingungen. Vor allem auch die Notwendigkeit der Begrenzung der Besucherzahl sowie der Besuchersteuerung erfordert von uns neue Wege zu gehen.  Weiterhin stehen aber auch viele Details hinsichtlich der Auflagen zum Betrieb von Schwimmbädern noch nicht fest. Hiervon wird letztendlich der genaue Betrieb der Anlagen abhängig sein. Unser Ziel ist es, bis zum Pfingstwochenende alle drei Neusser Schwimmbäder wieder zu öffnen. Die Kursprogramme werden frühestens im September wieder starten. Dieses Buchungsportal wird zurzeit um die Funktion von elektronischen Eintrittstickets erweitert.


Standorte

  • Babyschwimmen

    Ein wohlig-warmes Vergnügen. In 32°C warmem Wasser kann Ihr Kind das neue Element behutsam erkunden und erlebt das spannende Gefühl der Schwerelosigkeit. Nebenbei erlernen Sie die richtigen Grifftechniken für viele weitere Erkundungsreisen.


  • Kleinkinderschwimmen

    Ihr Kind hat schon erste Erfahrungen mit dem kühlen Nass gemacht? Dann geben Sie ihm die Möglichkeit, seine motorischen Fähigkeiten und sein Orientierungsgefühl spielerisch weiter auszubauen und sich im Element Wasser zunehmend sicherer zu fühlen.


  • Wassergewöhnung

    Gefühl für das Gleiten durchs Wasser sowie erste Tauch- und Springversuche - die besten Voraussetzungen für einen anschließenden Seepferdchenkurs werden Ihrem Kind hier spielerisch vermittelt.


  • Seepferdchen-Kurs

    Kinder haben Spaß daran, spielerisch neue Bewegungen zu erlernen und wachsen an ihren Erfolgserlebnissen. Wenn sie spüren, dass sie sich im Wasser behaupten und gekonnt darin fortbewegen können, entsteht Selbstbewusstsein, das sich auch im Alltag bemerkbar macht. Und das Spielen in der Gruppe fördert das Miteinander und inspiriert zu immer neuen Abenteuern.


  • Seeräuber-Kurs

    Alle Kinder, die bereits das Seepferdchenabzeichen besitzen, können hier ihre Fähigkeiten im Brustschwimmen, Tauchen und Springen weiter ausbauen und dürfen sich zum guten Schluss sogar Seeräuber nennen.


  • Bronze-Kurs

    Alle Kinder, die nach dem Seeräuberkurs ihre Fähigkeiten im Schwimmen, Tauchen und Springen weiter ausbauen möchten, haben hier die Gelegenheit dazu. Die Teilnehmer sollten zu Beginn des Bronzekurses bereits vier 25-Meter-Bahnen sicher schwimmen können. Je nach Leistungsstand kann am Kursende das bronzene Schwimmabzeichen abgelegt werden.


  • Erwachsenen-Schwimmkurs

    Sie wollten schon immer Schwimmen lernen, trauten sich aber nicht so richtig? In unserem Schwimmkurs erlernen Sie gemeinsam in einer kleinen Gruppe erste Schwimmtechniken. Unsere Übungsleiter geben Ihnen entsprechende Anleitung und Hilfestellungen, so dass Sie sich schon nach kurzer Zeit eigenständig im Wasser bewegen können.


  • Erwachsenen-Techniktraining

    Sie erwerben eine Mehrfachkarte für 10 Kurseinheiten, das Eintrittsgeld muss an der Kasse entrichtet werden, Einstieg ist jederzeit bei freien Kursplatz möglich!
    Gemeinsam mit Ihrem Übungsleiter trainieren Sie in der Gruppe regelmäßig verschiedene Schwimmtechniken, analysieren und verbessern Ihren Schwimmstil und bauen Ihre Schwimmstärken aus.


  • Aquapower

    Aquapower ist eine kraftvolle Erweiterung von Aquajogging. Dabei werden auch Trainingsgeräte wie Poolnudeln, Aqua-Hanteln und Schwimmbretter eingesetzt. Das intensive Laufen im Wasser ist ein gutes Training für das gesamte Herz-Kreislauf-System.


  • Aquafitness für Schwangere

    Das Schwangerschaftsschwimmen ist speziell auf die Bedürfnisse von werdenden Müttern und ihren ungeborenen Babys ausgerichtet und wird von einer erfahrenen Kursleiterin begleitet. Durch die vorteilhaften Eigenschaften des Wassers wird die körperliche Leistungsfähigkeit erhöht, Thrombosen und Krampfadern vorgebeugt und Ödeme (Wassereinlagerungen) gelindert. Zudem wird psychischer und hormoneller Stress reguliert und der gesamte Haltungs- und Bewegungsapparat entspannt. Außerdem macht es Spaß mit gleichgesinnten zu trainieren.



Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld